Corona-Warn-App: So viele Deutsche sind mittlerweile dabei

Vor gut zwei Wochen wurde die deutsche Corona-Warn-App veröffentlicht. So viele Menschen haben das Programm bisher heruntergeladen.

Seit etwas mehr als zwei Wochen ist die Corona-Warn-App der Bundesregierung im Einsatz. Die App soll Nutzer darauf hinweisen, ob sie in Kontakt mit infizierten Personen gekommen sind und dadurch dazu beitragen, Infektionsketten schneller zu unterbrechen. Da der Download des kostenlosen Programms freiwillig ist, stellt sich allerdings die Frage, wie viele Bürgerinnen und Bürger die iOS- und Android-App tatsächlich installiert haben.

Laut aktuellen Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) wurde die App bisher zusammengerechnet rund 14,4 Millionen Mal heruntergeladen. Zum Jahresende 2019 lebten dem Statistischen Bundesamt zufolge rund 83,2 Millionen Menschen in Deutschland. Rechnet man mit diesen Angaben, haben bisher also etwas mehr als 17 Prozent der Bürger die Corona-Warn-App geladen.


Bildrechte: Pavel Metluk/Shutterstock.com

Kommentarfunktion nicht aktiv.