Weiße Weste? Das steckt hinter den Outfits von Ivanka Trump

Seit Anfang Juni trägt Ivanka Trump bei offiziellen Anlässen fast ausschließlich Weiß. Warum? Die Coronavirus-Pandemie mag einer der Gründe sein.

Mode ist ein Statement und auch die Farbe des Outfits kann eine Botschaft vermitteln. Um diese Wirkung weiß auch Präsidententochter Ivanka Trump (38). Seit Juni ist die Unternehmerin fast ausschließlich in unschuldigem Weiß zu sehen. Zuletzt sorgte die First Daughter mit einem Twitter-Foto für mächtig Wirbel. Darauf zu sehen: Ivanka wie sie in einer weißen Bluse Werbung für Bohnen macht. Das Problem: Laut einem Ethikgesetz dürfen Mitarbeiter der Exekutive - Ivanka ist Beraterin ihres Vaters Donald Trump (74) - in den USA weder ihre Position noch ihren Titel dafür benutzen, "ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Unternehmen zu unterstützen".


Bildrechte: Chris Kleponis/CNP/AdMedia/ImageCollect

Kommentarfunktion nicht aktiv.